Medical Report

Kenny Fellay erlitt am vergangenen Sonntag im Spiel gegen den EHC Winterthur eine Knieverletzung und wird möglicherweise für längere Zeit ausfallen.

Kenny Fellay wird dem HC Sierre möglicherweise für längere Zeit fehlen.
HC Sierre

Die Verletzung des 22-jährigen Stürmers sei "eher ernst", wie HCS-Headcoach Dany Gelinas gegenüber der Zeitung Le Nouvelliste sagt. Wie lange Fellay ausfällt, ist noch unklar. Weitere medizinische Tests sollen Klarheit bringen, wie gravierend die Verletzung des Stürmers ist.

Allerdings gibt es auch gute Nachrichten für den HC Sierre: Stürmer Rémy Rimann kehrt nach überstandener Verletzung im heutigen Spiel gegen den SC Langenthal ins Lineup zurück. Zudem steht gemäss Gelinas Stürmer Mathieu Vouillamoz vom Genève-Servette HC "bis auf Weiteres" wieder zur Verfügung.

( 29. Dezember 2020 | rwy | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.