Medical Report

Während Mike Künzle und Fabio Hofer bereits die Spiele am Wochenende verpassten, verletzte sich Kevin Fey gegen im Spiel gegen Genf.

Mike Künzle hat vielleicht eine Gehirnerschütterung.
Robert Hradil / RvS.Media

Mike Künzle hat sich nach dem Check von Verteidiger Phil Baltisberger der ZSC Lions vielleicht eine Gehirnerschütterung zugezogen, wie das Bieler Tagblatt berichtet. Fabio Hofer hat seinerseits einen Schlag in die Rippen abbekommen und verpasste daher ebenfalls das Spiel vom Samstag gegen den Genève-Servette HC.

Während diesem Spiel verschlimmerte sich die Verletzten-Situation des EHCB noch: Captain Kevin Fey musste das Eis in der 25. Minute verlassen, nachdem er einen Schuss von Arnaud Jacquemet geblockt hat. Wie das Bieler Tagblatt schreibt, sollten heute weitere Informationen zu ihrem Zustand veröffentlicht werden.

Um diese Abwesenheiten zu kompensieren, setzt Biel auf drei Youngster: Elvis Schläpfer, Lilian Garessus und Jaison Dubois (mittels B-Lizent vom HC La Chaux-de-Fonds einberufen).

Elvis Schläpfer über die Möglichkeiten für die jungen Spieler.
MySports

( 11 Januar 2021 | jgr | Fehler melden )

LA STAMMTISCH

Dixième tournée!

25. Februar 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.