Medical Report

Der 31-jährige Amerikaner bekam im ersten Drittel einen Schlag an den Kopf und kehrte danach nicht mehr ins Spiel zurück.

Aus nach einem Schlag an den Kopf: Aaron Palushaj.

Robert Hradil / RvS.Media

Kurz nachdem Aaron Palushaj das erste Tor des Spiels erzielt hatte, kassierte er einen Schlag von SCL Tigers-Verteidiger Larri Leeger und musste das Eis verletzt verlassen. Ausser, dass er letzte Nacht nicht mehr zum Spiel zurückkehrte, gibt es noch keine weiteren Informationen.

https://twitter.com/StephanRochette/status/1354377956886507523

Aaron Palushaj ist derzeit nach Andres Ambühl und Enzo Corvi der drittbeste Scorer des HC Davos. In bisher 24 Spielen sammelte Palushaj 22 Punkte (neun Tore).

( 27. Januar 2021 | fst | Fehler melden )

COLD FACTS

Episode 99: play-off

15. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.