Medical Report

Wie die Zeitung Der Landbote berichtet, hat sich der 25-jährige Stürmer im Spiel vom letzten Samstag gegen den EHC Kloten eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Tim Wieser fällt mit einer Gehirnerschütterung aus.

Weil der EHC Winterthur seine beiden Kanadier Zack Torquato und Riley Brace im Hinblick auf die Playoffs an den SC Langenthal respektive den EHC Kloten abgegeben hat, ist Tim Wieser momentan Topscorer des Teams. Der Stürmer fällt nun aber mit einer Gehirnerschütterung aus. Wie gravierend sich Wieser verletzt hat, wird von der Zeitung nicht erwähnt.

In der laufenden Saison hat Tim Wieser bislang 40 Spiele für den EHCW bestritten und dabei 31 Punkte (neun Tore) gesammelt. Durchschnittlich steht er pro Partie etwas mehr als 20 Minuten auf dem Eis.

( 4. März 2021 | rwy | Fehler melden )

NHL OBSERVER

Die Gunst der Stunde...?

21. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.