Medical Report

Die beiden ZSC-Stürmer mussten Spiel 5 der Viertelfinal-Serie gegen den Lausanne HC im dritten Drittel verletzungsbedingt vorzeitig beenden.

Marcus Krüger schied verletzungsbedingt aus.

Die ZSC Lions haben nicht nur Spiel 5 der Serie verloren, sondern auch zwei Spieler. Marcus Krüger kollidierte nach einem Check eines gegnerischen Verteidigers mit dem Torpfosten sowie dem Torhüter des LHC und verschwand anschliessend in der Kabine. Auch Marco Pedretti musste nach einem Check die Partie vorzeitig beenden.

( 21. April 2021 | rwy | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.