Medical Report

Der schwedische Stürmer verpasste Spiel 1 des Playoff-Finals aufgrund einer Erkrankung, sollte aber am Mittwoch wieder einsatzbereit sein.

Zurück am Mittwoch: Linus Omark.
Monika Majer / RvS.Media

Wie der Genfer Cheftrainer Pat Emond nach dem gestrigen Spiel gegenüber Grégory Beaud (Blick) erklärte, erwartet er Linus Omark für Spiel 2 zurück: "Linus Omark wird am Mittwoch auf dem Eis stehen. Er hatte die Grippe und wir wollten heute Abend kein Risiko eingehen", so Emond.

Nach der 0:1-Niederlage von gestern Abend liegt Genf in der Serie ebenfalls mit 0:1 gegen den EV Zug zurück. Spiel 2 findet am Mittwoch um 19:00 Uhr in Les Vernets statt.

( 4. Mai 2021 | fst | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.