Medical Report

Nachdem die beiden die Spiele vom vergangenen Wochenende verpasst haben, haben sie das Training wieder aufgenommen. Tanner Richard und Roger Karrer trugen Non-Contact-Trikots.

Noah Rod
Monika Majer / RvS.Media

Aufgrund einer Verletzung konnte Noah Rod die letzten drei Spiele des Genève-Servette HC nicht bestreiten. Heute stand der Captain wieder auf dem Eis, wie Sébastien Telley (Radio Lac) berichtet. Dasselbe gilt für Torhüter Gauthier Descloux.

Zwei Spieler, die am vergangenen Wochenende zum Einsatz kamen - Tanner Richard und Roger Karrer - trainierten heute Morgen ohne Körperkontakt, aber laut Telley scheint es nichts Ernstes zu sein.

Die Grenats werden am Samstag gegen den EHC Biel antreten.

( 25. November 2021 | vae )