Medical Report

Der 30-jährige Stürmer hat das Spiel gegen den HC Ambrì-Piotta am Samstag verpasst.

EV Zug

Wie die Luzerner Zeitung berichtet, haben die medizinischen Untersuchungen ergeben, dass Anton Lander nur eine leichte Unterkörperverletzung hat. Er scheint sich soweit erholt zu haben, dass ein Comeback heute Abend möglich ist.

Der EV Zug trifft heute Abend in der Bossard-Arena auf den HC Ambrì-Piotta.

( 30. November 2021 | fst )