Medical Report

Der 33-jährige Verteidiger kehrte am Montag ins Training zurück. Wegen einem positiven Coronatest war er in Quarantäne.

Arnaud Jacquemet
Monika Majer / RvS.Media

Stéphane Patry ist für den Genève-Servette HC ebenfalls zurück. Er hat sich von einer Unterkörperverletzung, die er sich im Dezember zugezogen hat, erholt. Noah Rod, Stéphane Charlin, Gauthier Descloux und Jesse Tanner sind verletzungsbedingt weiterhin nicht verfügbar.

( 10. Januar 2022 | fwe )