Champions Hockey League

Drei der fünf Schweizer Teams werden am Donnerstag, dem 28. August das erste Spiel der Champions Hockey League 2021/22 bestreiten.

Die CHL ist bereit für die neue Saison.
swisshockeynews.ch

Während der Schweizer Meister EV Zug in Schweden gegen Rögle BK spielen wird, werden die ZSC Lions in der Schweiz versuchen, gegen IFK Helsinki zu gewinnen. Der Lausanne HC wird sein erstes Spiel in Finnland gegen Lukko Rauma bestreiten.

Am zweiten Tag des Turniers (29. August) wird der HC Lugano sein erstes Spiel gegen Skellefteå AIK bestreiten. Für den HC Fribourg-Gottéron ist noch nicht klar, wann er spielen wird, da der CHL-Vorstand eine Entscheidung über den Ersatz von Yunost Minsk treffen muss. Den vollständigen Spielplans gibt es unter folgendem Link:

( 10. Juni 2021 | jgr | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.