IIHF World Championship

Headcoach Patrick Fischer hat entschieden Joren Van Pottelberghe, Samuel Kreis und Inti Pestoni nach Hause zu schicken.

Inti Pestoni reist nicht nach Riga.

Mit den drei Spielern hat Fischer auf jeder Position einen Spieler von der Kaderliste gestrichen: Mit Joren Van Pottelberghe (EHC Biel) muss ein Goalie, mit Samuel Kreis (EHC Biel) ein Verteidiger und mit Inti Pestoni (SC Bern) muss auch ein Stürmer gehen. Alle drei werden daher nicht für die Schweiz nach Riga reisen.

Zudem wurden vor zwei Tagen fünf neue Spieler ins Kader berufen, die aus den Playoffs ausgeschieden sind. Goalie Melvin Nyffeler, die Verteidiger Christian Marti, Dominik Egli, Mirco Müller, sowie der Stürmer Sven Andrighetto sind neu dabei.

(SUI) Der momentane Kader der Schweiz

Goalies (3): Reto Berra (HC Fribourg-Gottéron), Niklas Schlegel (HC Lugano), Melvin Nyffeler (SC Rapperswil-Jona Lakers)

Verteidiger (10): Michael Fora (HC Ambrì-Piotta), Lukas Frick (Lausanne HC), Andrea Glauser (SCL Tigers), Fabian Heldner (Lausanne HC), Romain Loeffel (HC Lugano), Janis Jérôme Moser (EHC Biel-Bienne), Ramon Untersander (SC Bern), Domink Egli (SC Rapperswil-Jona Lakers), Christian Marti (ZSC Lions), Mirco Müller (Leksands IF/SHL)

Stürmer (13): Andres Ambühl (HC Davos), Alessio Bertaggia (HC Lugano), Christoph Bertschy (Lausanne HC), Enzo Corvi (HC Davos), Luca Fazzini (HC Lugano), Jason Fuchs (EHC Biel-Bienne), André Heim (SC Bern), Fabrice Herzog (HC Davos), Kilian Mottet (HC Fribourg-Gottéron), Vincent Praplan (SC Bern), Tristan Scherwey (SC Bern), Samuel Walser (HC Fribourg-Gottéron), Sven Andrighetto (ZSC Lions)

( 4. Mai 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.