IIHF World Championship

Patrick Fischer hat acht Spieler der Playoff-Finalisten und vier aus der NHL für die letzte WM-Vorbereitung aufgeboten.

Patrick Fischer hat weitere Verstärkung für die Nationalmannschaft erhalten.
Robert Hradil / RvS.Media

Für den letzten Teil der Vorbereitung für die Weltmeisterschaft kommen mehrere Spieler zusätlich zum Team von Patrick Fischer. Vom neu gekürten Meister EV Zug stossen Goalie Leonardo Genoni, die Verteidiger Raphael Diaz, Tobias Geisser und Santeri Alatalo sowie die Stürmer Grégory Hofmann und Dario Simion zum Schweizer Team. Vom anderen Finalisten Genève-Servette HC verstärken Noah Rod und Joël Vermin den Sturm.

Zusätzlich kommen vier Spieler aus Übersee: Verteidiger Jonas Siegenthaler und Stürmer Nico Hischier haben von New Jersey Devils die Freigabe fürs Nationalteam erhalten. Von den Chicago Blackhawks kommt Philipp Kurashev und von den San Jose Sharks, wie bereits bekannt, Timo Meier.

Die Nationalspieler sind derzeit in Quarantäne. Sie werden am Montag auf Corona getestet und reisen dann, wenn alles nach Plan läuft, am Donnerstag nach Riga.

Die Schweizer Nationalmannschaft mit den neu Aufgebotenen:

Torhüter: Reto Berra (HC Fribourg-Gottéron), Melvin Nyffeler (SC Rapperswil-Jona Lakers), Leonardo Genoni (EV Zug)

Verteidiger: Michael Fora (HC Ambrì-Piotta), Lukas Frick, Fabian Heldner (Lausanne HC), Romain Loeffel (HC Lugano), Janis Jérôme Moser (EHC Biel-Bienne), Ramon Untersander (SC Bern), Domink Egli (SC Rapperswil-Jona Lakers), Santeri Alatalo, Raphael Diaz, Tobias Geisser (EV Zug), Mirco Müller (Leksands IF/SHL), Jonas Siegenthaler (New Jersey Devils)

Stürmer: Alessio Bertaggia (HC Lugano), Christoph Bertschy (Lausanne HC), Andres Ambühl, Enzo Corvi, Fabrice Herzog (HC Davos), Kilian Mottet, Samuel Walser (HC Fribourg-Gottéron), Vincent Praplan, Tristan Scherwey (SC Bern), Sven Andrighetto (ZSC Lions), Grégory Hofmann, Dario Simion (EV Zug), Noah Rod, Joël Vermin (Genève-Servette HC), Nico Hischier (New Jersey Devils), Philipp Kurashev (Chicago Blackhawks), Timo Meier (San Jose Sharks)

( 9. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.