Regio League

Der 21-Jährige verlässt die Swiss League und unterzeichnet einen Vertrag mit seinem Juniorenverein in der Regio League.

Robin Meier geht zurück zu seinen Wurzeln.

Robin Meier hat einen Vertrag beim Erstligisten EHC Wetzikon abgeschlossen, bei dem er seine Karriere begann. In der Saison 2016/17 debütierte Meier mit den GCK Lions in der Swiss League, während er in der Saison 2018/19 39 Spiele in der zweithöchsten Klasse des Schweizer Eishockeys bestritt und dabei ein Tor und zwei Assists erzielte. Zudem lief der Stürmer in vier Spielen für den EHC Dübendorf in der MySports League auf. Dabei blieb er jedoch ohne Punkte.

( 14. Juni 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

Latest blogs & podcasts

NHL OBSERVER

Der „Exzentriker“ in der „Provinz“

05 Juli 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.