(SWE) HockeyAllsvenskan

Über zwei Jahre nach seiner Entlassung bei den ZSC Lions übernimmt der Schwede einen neuen Job in Schwedens zweithöchster Liga.

Hans Wallson übernimmt bei IF Björklöven in der Allsvenskan.

Nachdem er zweimal die SHL-Meisterschaft gewonnen hat, zweimal als SHL-Trainer des Jahres ernannt wurde und seinem Versuch, mit den ZSC Lions im Ausland Erfolg zu haben, scheint Björklöven für Hans Wallson ein Schritt zurück zu sein. Der 53-Jährige sieht jedoch eine glänzende Zukunft für sein neues Team: "Es macht Spass, zu einem Club zu kommen, der auf dem Weg nach oben ist", sagt Wallson auf der Website des Vereins.

Hans Wallson kam im Frühjahr 2016 zu den ZSC Lions. Seine Zeit in Zürich endete jedoch vorzeitig im Dezember 2017, als der Schwede durch Hans Kossmann ersetzt wurde, der die Lions dann in der gleichen Saison zum Meistertitel führte.

( 24. April 2020 | vae )