WOMEN'S LEAGUE

Der Zürcher Kantonsarzt hat den Löwinnen eine sechstägige Quarantäne verordnet, nachdem eine der Spielerinnen positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Playoff-Final der Women's League um eine Woche verschoben.
swisshockeynews.ch

Der letzte relevante Kontakt der betroffenen Spielerin mit dem Team fand beim Training am 9. März statt. Aufgrund der Quarantäne der ZSC Lions Frauen wurde der Start der Finalserie der Women's League um eine Woche, auf Samstag, den 20. März, verschoben. In dieser Serie werden die ZSC Lions Frauen auf den HC Lugano Ladies treffen.

( 12. März 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.