IIHF World Junior Championship

Thierry Paterlini und sein Staff haben die Junioren für die Vorbereitung der anstehenden U20-WM aufgeboten.

Thierry Paterlini: Coach der U20-Junioren
SIHF

Aktuell besteht die Mannschaft aus 30 Spielern. Thierry Paterlini muss nach den Testspielen gegen Deutschland (13. und 14. Dezember) noch einige Spieler aus dem Kader streichen. Danach reist die Mannschaft am 17. Dezember nach Tschechien, wo sie sich bis Weihnachten auf die WM vorbereitet.

Das definitive Aufgebot für die Junioren-WM wird kurz vor Beginn des Turniers bekanntgegeben. Die Schweiz startet am 26. Dezember mit der Partie gegen Kasachstan in die WM.

(SUI) Vorläufiges Aufgebot der Schweiz für die U20-WM

Goalies (3): Stéphane Charlin (Genève Servette HC), Luca Hollenstein (EV Zug), Akira Schmid (Omaha Lancers/USHL).

Verteidiger (9): David Aebischer (Gatineau Olympiques/QMJHL), Iñaki Baragano (Kamloops Blazers/WHL), Tim Berni (ZSC Lions), Giancarlo Chanton (Niagara IceDogs/OHL), Nico Gross (Oshawa Generals/OHL), Bastian Guggenheim (SCL Tigers), Mika Henauer (SC Bern), Janis Moser (EHC Biel-Bienne), Rocco Pezzullo (HC Ambri-Piotta).

Stürmer (18): Fabian Berri (GCK/ZSC Lions), Jeremi Gerber (SC Bern), Gaétan Jobin (Charlottetown Islanders/QMJHL), Simon Knak (Portland Winterhawks/WHL), Gilian Kohler (EHC Biel-Bienne), Julian Mettler (EHC Kloten), Valentin Nussbaumer (Shawinigan Cataractes/QMJHL), Stéphane Patry (Genève-Servette HC), Joel Salzgeber (SCL Tigers), Elvis Schläpfer (EHC Biel-Bienne), Sandro Schmid (Fribourg-Gottéron), Kyen Sopa (Niagara IceDogs/OHL), Yves Stoffel (EV Zug), Matthew Verboon (Colgate University/NCAA), Mathieu Vouillamoz (Genève-Servette HC), Keijo Weibel (SCL Tigers), Gian-Marco Wetter (SC Rapperswil-Jona Lakers), Simon Wüest (EHC Biel-Bienne).

( 7. Dezember 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
swisshockeynews.ch 2013-2020