Lions Frauen

Mit Jakob Kölliker steht bei den BOMO Thun Frauen der Star an der Bande. Am Samstag, 21. September, um 17 Uhr in Thun.

ZSC Frauen am kommenden Samstag in KEB Grabengut Thun
Lions Frauen

Nach den zwei "Hype"-Jahren unter dem Duo Huard/Rentsch, folgte im letzten Jahr die sportliche Ernüchterung. BOMO Thun konnte den Trend erst mit den Siegen in der Abstiegsrunde stoppen. Nun bringt Köbi Kölliker frischen Wind ins Berner Oberland zurück. Seine Erfahrung, vier neue Ausländerinnen, dazu Sandy Heim im Tor, können in der Qualifikation-Phase einzelne Überraschungen ermöglichen. So verpassten sie vor einer Woche knapp den Sieg gegen Meister Lugano. Transferbilanz 7 Abgänge / 5 Zugänge. Saisonziel: Jedes Spiel gewinnen.

Die ZSC Frauen wollen nach dem 2:0-Sieg gegen Weinfelden ihren Game Plan weiter festigen. Bedarf ist sicher im Sturm gefragt, wo noch zu viele Torchancen vergeben werden. Im Aufgebot für Thun stehen wieder verschiedene Juniorinnen. Unter anderem ist vorgesehen, dass die 14-jährige Alessia Bächler aus dem Lions Nachwuchs ihr Début in der höchsten Spielklasse geben wird. Sie ist die Nichte der ehemaligen A-Nationalspielerin Mirjam Bächler.

Medical Report

Es fehlt Livia Altmann (Day-by-Day).

( 19 September 2019 | awe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2019