Lions Frauen

Die 25-jährige Nationalstürmerin kommt in die Schweiz zurück nach einem Jahr in Schweden.

Zurück in Zürich: Dominique Rüegg
Lions Frauen / HP Iseli

Rüegg hatte die Zürcherinnen Ende der Saison 2019/20 nach fünf Jahren und mit drei Meistertiteln sowie vier Cup-Siegen verlassen und spielte letzte Saison in Schweden für Leksands IF. Sie blickt trotz fast dreieinhalbmonatiger Verletzungspause in Schweden auf eine erfolgreiche Saison zurück und war zweitbeste Scorerin ihres Teams (8 Tore, 1 Assist in 16 Spielen).

Während ihren ZSC-Jahren kam die St. Gallerin auf 116 Ligaspiele mit 105 Toren und 70 Assists. In ihrer letzten Saison in Zürich holte sie sich zudem die Krone der Liga-Topscorerin.

Dominique Rüegg: "Für die anstehende Olympia-Saison wollte ich in die Schweiz zurückkehren. Hier habe ich das private Umfeld, welches ich für eine gute Vorbereitung brauche. Dazu gehört auch, dass ich zurück in meinen gelernten Beruf kann. Für mich war klar, dass ich bei der Rückkehr wieder für die ZSC Lions spielen werde."

Angelika Weber (Stufenleitung Lions Frauen): "Ich freue mich sehr, dass Dominique wieder zu den Löwinnen zurückkehrt. Über die Jahre habe ich sie als Persönlichkeit auf und neben dem Eis schätzen gelernt und natürlich freuen wir uns auch, auf ihre Scorer-Fähigkeiten."

( 12 April 2021 | awe | Report an error )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.