Lions Frauen

Die österreichische Nationalspielerin wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Löwinnen auflaufen.

Tamara Grascher kam 2018 in einer Umbruchsaison zu den Löwinnen. Die gelernte Verteidigerin welche in den vergangenen Jahren auch phasenweise im Sturm spielte erzielte in 83 Meisterschaftspartien insgesamt 18 Tore und 23 Assists. Sie gewann dabei mit den ZSC Frauen einen Meistertitel (2020 wurde der Final nicht fertig gespielt) und und zwei Silbermedaillen. Dazu kommen zwei Cupsiege im 2019 und 2020.

Wir danken Tami für ihre Zeit in Zürich und wünschen ihr alles Gute für die sportliche und private Zukunft.

( 03 June 2022 | awe )