Disciplinary

Der Schwede muss CHF 2'000 bezahlen, da er am letzten Samstag vorgetäuscht hat, dass gegen ihn übertriebene Härte angewendet wurde.

Fined: Carl Klingberg

In den Schlussminuten der Partie ZSC Lions gegen EV Zug am letzten Wochenende, waren Patrick Geering und Carl Klingberg vor dem Tor in einem Zweikampf. Gegen den Zürcher Verteidiger gab es eine Strafe wegen übertriebener Härte. Nach Überprüfung der Situation hat die SIHF nun entschieden, Klingberg zu büssen, da er das Foul vorgetäuscht habe.

Die Aktion mit Klingberg und Geering
SIHF Videocenter

( 2. April 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.