Disciplinary

Der Stürmer beging am Samstagabend im dritten Drittel einen Stockschlag an Genf-Stürmer Eric Fehr.

Samuel Walser
Monika Majer / RvS.Media

Samuel Walser vom HC Fribourg-Gottéron beging im dritten Drittel vom Spiel gestern Abend gegen Eric Fehr vom Genève-Servette HC einen Stockschlag. Dafür hat ihn die Liga vorsorglich für ein Spiel gesperrt und Untersuchungen gegen Walser eingeleitet.

Walser hat in drei Spielen in den Playoffs zwei Assists gegeben und stand durchschnittlich pro Spiel etwas über 15 Minuten auf dem Eis. Wegen der Sperre wird er Spiel 4 am Montag verpassen.

( 18. April 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.