Disciplinary

Wegen einer Tätlichkeit gegen den Genfer Eric Fehr wurde der Stürmer für zwei Spiele gesperrt und muss zudem eine Geldstrafe von CHF 4.000.- bezahlen.

Samuel Walser ist für ein weiteres Spiel gesperrt.
Monika Majer / RvS.Media

Samuel Walser wird damit auch Spiel 5 der Viertelfinalserie gegen Genève-Servette am Mittwoch verpassen. Der 28-jährige Stürmer des HC Fribourg-Gottéron wurde bereits für das gestrige Spiel 4 provisorisch gesperrt.

Walser wird wegen eines Stockschlags gegen Genfs kanadischen Stürmer Eric Fehr in der 51. Minute von Spiel 3 der Serie am 17. April bestraft.

Samuel Walser gesperrt für Verletzung der IIHF Regel 159
SIHF

( 20. April 2021 | fst | Fehler melden )

COLD FACTS

Episode 103: Lausanne

26. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.