Disciplinary

Der SIHF hat den Einspruch vom Lausanne HC, die Sperre von Andrighetto nach einem Check gegen den Kopf zu erhöhen, abgewiesen.

Sven Andrighetro wird nicht weiter bestraft.

Nach Meinung des Lausanne HC war die Sperre von einem Spiel gegen Sven Andrighetto nach einem Check gegen den Kopf von Charles Hudon zu niedrig. Allerdings hat der SIHF sein ursprüngliches Urteil bestätigt. Andrighetto wird daher in Spiel 1 der Playoff-Halbfinals der ZSC Lions gegen den Genève-Servette HC spielen können, da er die Sperre bereits gestern verbüsst hatte.

( 24. April 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.