Disciplinary

Der 28-jährige Stürmer muss wegen einer Aktion im Spiel zwischen dem SC Bern und dem HC Ajoie am 3. November ein Spiel zuschauen.

Monika Majer / RvS.Media

Dominik Kahun hat wegen eines Verstosses gegen die IIHF-Regel 39/40 (Vergehen an Schiedsrichter) eine Spielsperre kassiert. Die Szene wurde als Vergehen der Kategorie 2 eingestuft, aber "unter Einbezug aller Umstände" erhielt Kahun eine Sperre am unteren Ende der Skala dieser Kategorie.

Kahun muss für die Aktion auch eine Busse von CHF 3'000 bezahlen. Der Stürmer hat in 21 Spielen für den SCB in dieser Saison sechs Tore erzielt und gab 15 Assists.

( 12. November 2023 | fwe )