Disciplinary

Der EHC Basel muss für das heutige Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gegen den EHC Visp auf den 30-jährigen Verteidiger verzichten.

swisshockeynews.ch

Anthony Rouiller wurde wegen eines Crosschecks an Fadri Riatsch vom EHC Visp in der 40. Spielminute des Spiels 5 zwischen den beiden Swiss-League-Teams provisorisch gesperrt.

Zudem wurde ein Verfahren gegen Rouiller eingeleitet. Er könnte also mehr als ein Spiel verpassen. Der EHC Basel und der EHC Visp stehen sich heute Abend um 17.45 Uhr zu Spiel 6 gegenüber. Der EHC Visp führt in der Serie mit 3:2.

( 25. Februar 2024 | fst )