Disciplinary

Tobias Fohrler hat eine Sperre von vier Sperren erhalten. Der HC Ambrì-Piotta hat entschieden da gegen Berufung einzulegen.

Tobias Fohrler ist wegen Verletzung der IIHF-Regel 39/40, 'Vergehen an Offiziellen', bestraft worden. Das Urteil wird nun vom Gericht des SIHF erneut angeschaut.

Fohrler bleibt aber für das Spiel heute Abend gesperrt und wird den Biancoblù nicht zur Verfügung stehen. Der Verteidiger hat diese Saison in der Regular Season 43 Spiele gemacht und dabei ein Tor erzielt und einen Assist gegeben.

( 29. Februar 2024 | fwe )