Gemäss dem Journal du Jura leidet Luca Cunti an einer Verletzung am Oberkörper und kann heute nicht mittun.

Das National-League-Team hat eine vorübergehende Lösung für seine Torhütersituation gefunden.

Gemäss der Südostschweiz musste das Team aus der National League ein Notfall-Darlehen aufnehmen, um den Verlust zu decken.

Ob der Verteidiger morgen gegen den EV Zug spielen kann, ist noch unklar.

Der Stürmer leidet an einer Unterkörperverletzung und ist für das morgige Spiel fraglich.