Ursprünglich sollte der 30-jährige Stürmer für etwa sechs Wochen ausfallen.

Die Columbus Blue Jackets haben ihr Kader im Trainingscamp um 20 Spieler verkleinert, darunter auch der 22-jährige Verteidiger aus der Schweiz.

Trotz einem schlechten Saisonstart - sieben Punkte in acht Spielen - ist die Position des Headcoachs sicher.

Die ZSC Lions Frauen bleiben nach zwei Auswärtssiegen in Lugano und Neuenburg an der Tabellenspitze, allerdings hinter Bomo Thun.

Wie die Berner Zeitung schreibt, möchte der Franzose die Tigers von sich überzeugen und Lausanne würde nichts gegen einen Transfer haben.