National League

Mit Livio Stadler (20) und Sven Leuenberger (19) nimmt der EV Zug erstmals Youngsters aus der eigenen Academy unter Vertrag.

Livio Stadler

2014 hat der EV Zug seine 'Hockey Academy' gegründet. Vier Jahre später sind Stadler und Leuenberger die zwei ersten Spieler, die es aus der Academy ins National League Team schaffen. Beide haben einen Zweijahesvertrag bis zum Ende der Saison 20210/21 unterschrieben. "Sie haben bewiesen, dass sie in der höchsten Liga spielen können", sagt EVZ-Sportchef Reto Kläy.

«Sie haben bewiesen, dass sie in der höchsten Liga spielen können»
Reto Kläy

Kläy ist über die zwei Unterschriften sehr erfreut: "Zwei Musterbeispiele, die zeigen, dass unser Ausbildungskonzept 'The Hockey Academy' mit dem Farmteam der EVZ Academy in der Swiss League als Bindeglied zwischen Elitejunioren und der National League funktioniert."

Letzte Aktualisierung: 16 November 2018, 13:01 Uhr I fwe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.