National League

Der frühere Verteidiger des EHC Olten kommt per sofort zum Lausanne HC.

Barbero zum Lausanne HC.

Barbero hat um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Die Oltener kamen seiner Bitte nach. Damit hat er nun die Möglichkeit für den Rest der Saison bei Lausanne zu spielen. "Wir mussten in der Defensive mehr Tiefe schaffen, falls weitere Verletzungen passieren", sagt Lausannes Sportchef Jan Alston gegenüber Jérôme Reynard (Sport-Center).

Der 25-jährige Franzose, der eine Schweizer Lizenz besitztz, bestritt diese Saison 31 Spiele für den EHC Olten und erzielte dabei vier Tore und sechs Assists.

Der Finne Mikka Partanen wird den Trainerstaff verstärken, sobald sämtliche administrative Fragen geklärt sind. Der Lausanne HC hat seine Verpflichtung am Montag bekanntgegeben.

Letzte Aktualisierung: 2. Februar 2019, 12:29 Uhr I fwe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Lassen Tigers Chris DiDomenico und Aaron Gagnon gehen?

06 Dezember 2019 - 10:30

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen rücken drei Punkte vor

24 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019