National League

Die drei Spieler sind Gilian Kohler (Stürmer), Simon Wüest (Stürmer) und David Prysi (Verteidiger).

Robert Hradil / RvS.Media

Wie Martin Steinegger, Sportchef des EHC Biel, dem Journal du Jura (Nachrichten übermittelt von SwissHabs) mitteilt, erhalten diese drei Nachwuchstalente Eiszeit, mit der Möglichkeit, an einen Swiss League-Verein ausgeliehen zu werden.

Kohler, 18, sammelte mit der U20-Nati 28 Punkte in 26 Spielen. Ausserdem debütierte Kohler bereits im November in der National League. Der ebenfalls 18-jährige Wüest verzeichnete in 35 Spielen 20 Punkte als Captain der U20, während Prysi, 19, die meiste Zeit der Saison mit dem HC La Chaux-de-Fonds spielte, ein Tor erzielte und sich in 38 Spielen einen Assist gutschreiben liess.

( 2. April 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

NHL-Stürmer Mitch Marner vor Training bei ZSC Lions

20 August 2019 - 21:19
NATIONAL LEAGUE

Fribourg und Biel haben Reto Berra beide ein Angebot gemacht

21 August 2019 - 18:56
MEDICAL REPORT

ZSCs Marco Pedretti nach Spiel gegen Mannheim angeschlagen

19 August 2019 - 11:28

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.