National League

In einem Interview mit der Südostschweiz schaut Headcoach Jeff Tomlinson auf die vergangene Saison zurück und blickt nach vorne.

Coach Jeff Tomlinson hat Ideen für nächste Saison.

Beim Blick auf sein Kader der letzten Saison ist für Tomlinson klar, dass es für kommende Saison weniger Spieler umfassen soll. Dies hat auch Einfluss auf Spieler, deren Verträge auslaufen, wie Matt Gilroy, Steve Mason, Josh Primeau oder Antonio Rizzello.

"Mit Janick Steinmann haben wir einen neuen Sportchef. Er hat möglicherweise seine eigenen Ideen und ich werde mit ihm über jeden Spieler sprechen", sagt Tomlinson. "Es ist gut möglich, dass einer der genannten Spieler bleiben darf und wir uns von anderen trennen werden, die einen Vertrag haben."

Beim Thema der ausländischen Spielern wird Tomlinson klar. "Clark und Wellman haben die Erwartungen erfüllt, obwohl wir Schwierigkeiten hatten den richtigen Center für sie zu finden." Deshalb wollen sie für nächste Saison einen oder zwei Center verpflichten. "Kristo ist ein Diskussionspunkt. Es ist möglich, dass er bei uns keine Zukunft hat oder nur noch unser fünfter Ausländer sein wird."

Dazu denken die Lakers darüber nach einen zweiten Assistenzcoach einzustellen. Das kommende Sommertraining soll individueller und intensiver werden. "Idealerweise ziehen wir von Zeit zu Zeit auch einen externen Skillcoach bei", sagt Tomlinson zur Südostschweiz.

( 16 April 2019 | tme )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Championnat du monde 2019 - Episode 4

16 Mai 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.