National League

Die Liga prüft den Bandencheck bzw. den vermeintlichen Check von hinten im Spiel am Samstag zwischen dem EV Zug und dem HC Lugano.

David McIntyre droht eine Sperre.

In der 60. Minute des Spiels zwischen dem EVZ und den Bianconeri stiess David McIntyre Gegner Raffaele Sannitz in die Bande. Die Schiedsrichter taxierten es als regelwidrig und sprachen eine Zweiminutenstrafe wegen Bandenchecks aus. Die Liga hat entschieden die Szene weiter zu untersuchen, ob es auch als Check von hinten gewertet werden kann. Somit droht dem 32-Jährigen eine Sperre.

Der Kanadier hat in dieser Saison zweimal für den EV Zug und einmal für die EVZ Academy gespielt und dabei ein Tor erzielt.

( 22. September 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019