National League

Die Liga prüft den Bandencheck bzw. den vermeintlichen Check von hinten im Spiel am Samstag zwischen dem EV Zug und dem HC Lugano.

David McIntyre droht eine Sperre.

In der 60. Minute des Spiels zwischen dem EVZ und den Bianconeri stiess David McIntyre Gegner Raffaele Sannitz in die Bande. Die Schiedsrichter taxierten es als regelwidrig und sprachen eine Zweiminutenstrafe wegen Bandenchecks aus. Die Liga hat entschieden die Szene weiter zu untersuchen, ob es auch als Check von hinten gewertet werden kann. Somit droht dem 32-Jährigen eine Sperre.

Der Kanadier hat in dieser Saison zweimal für den EV Zug und einmal für die EVZ Academy gespielt und dabei ein Tor erzielt.

( 22. September 2019 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020