National League

Boltshauser wird wahrscheinlich ein Jahr bleiben und Leone für weitere zwei Spielzeiten.

Luca Boltdhauser wird ein weiteres Jahr bei Lausanne bleiben.

Der Vertrag zwischen dem Lausanne HC und Luca Boltshauser beinhaltet eine Klausel für die Verlängerung des bestehenden Kontrakts um ein weiteres Jahr, die vom Club nun aktiviert wurde, wie 24 heures berichtet. Der Goalie bleibt bis 2021 am Genfersee, wie die Zeitung schreibt.

Robin Leone seinerseits wird ebenfalls in Lausanne bleiben, wie die gleiche Quelle berichtet. Er hat offenbar für zwei Jahre verlängert.

Beide Spieler kamen 2018 vom EHC Kloten ins Waadtland.

( 23. Dezember 2019 | fwe )
© swisshockeynews.ch 2013-2020