National League

Der Vertrag des 20-jährigen Goalies beim EV Zug läuft aus.

Gianluca Zaetta könnte bei den Tigers landen.

Die Gerüchte über den Abgang von Damiano Ciaccio zum HC Ambrì-Piotta, trotz gültigem Vertrag bis 2021, halten sich hartnäckig. Gemäss der Berner Zeitung suchen die SCL Tigers nun einen möglichen Ersatz.

Gianluca Zaetta ist offenbar ein möglicher Kandidat. EV Zug-Sportchef Reto Kläy bestätigte der BZ, dass Zaetta von anderen Teams umworben wird, schliesst aber nicht aus, dass er länger in Zug bleibt.

Zaetta hat diese Saison 14 Spiele für die EVZ Academy absolviert und hat eine Fangquote von 88.6% erreicht. Er war auch Teil der Schweizer Nationalmannschaft an den World Juniors 2020, kam dort allerdings nicht zum Einsatz.

( 18. Januar 2020 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
NATIONAL LEAGUE

Adrien Laupers Zukunft ist noch offen

18 Februar 2020 - 11:07

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020