National League

Mit dem 26-jährigen Rantakari hat der EHC Biel einen Ersatz für seinen verletzten Verteidiger Anssi Salmela gefunden.

Otso Rantakari wechselt nach Biel.

Otso Rantakari wird mindestens bis Ende des Monats beim EHC Biel bleiben. Danach hat der HC Davos die Möglichkeit, ihn bis zur Transfer-Deadline am 15. Februar zurückzurufen. "Für uns ist das eine wichtige Absicherung, sollte sich einer unserer Import-Spieler in den nächsten Wochen verletzen", erklärt HCD-Sportchef Raeto Raffainer.

Der EHC Biel hat aber zumindest eine vorübergehende Lösung gefunden, um seinen finnischen Verteidiger Anssi Salmela zu ersetzen, der sich einen seiner Wangenknochen gebrochen hat. Er muss sich am Mittwoch einer Operation unterziehen und wird voraussichtlich vier Wochen lang ausfallen.

( 21. Januar 2020 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano künftig mit neuer Rolle bei den Ticino Rockets

19 Februar 2020 - 12:30
NATIONAL LEAGUE

Ticino Rockets: HCAP akzeptiert Luganos Entscheid mit Bedauern

19 Februar 2020 - 21:06
NATIONAL LEAGUE

Adrien Laupers Zukunft ist noch offen

18 Februar 2020 - 11:07

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2020