National League

Der 29-jährige Center hat beim SHL-Team in seinem langfristigen Vertrag eine Ausstiegsklausel.

Holt der SC Bern einen weiteren Schweden?
Robert Hradil / RvS.Media

Gemäss Klaus Zaugg (Watson) haben drei schwedische Quellen ihm erzählt, dass Sportchef des SC Bern Alex Chatelain versuche, Ted Brithén auf die kommende Saison hin zu verpflichten.

Der Stümer spielte mit HV71 und Rögle BK in seiner gesamten Karriere bisher nur für zwei Teams. Ende 2018 unterschrieb er bei Rögle einen neuen Vierjahresvertrag, der bis zur Saison 2022/23 läuft. Allerdings beinhaltet der Vertrag, gemäss Zaugg, eine Ausstiegsklausel, mit der er zu einem Team ausserhalb Schwedens wechseln könnte.

Ted Brithén, der momentan Assistant-Captain von Rögle BK ist, erzielte in 20 Spielen in dieser Saison in der SHL acht Tore und zwölf Assists. Der Center musste wegen einem gebrochenen Kiefer zu Saisonbeginn mehrere Wochen pausieren.

( 5. Februar 2020 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

WOMEN'S LEAGUE

Dominique Rüegg wechselt von Zürich zu Leksands IF

29 Mai 2020 - 15:55
NATIONAL LEAGUE

Jonas Hiller wird neuer Präsident der SIHPU

28 Mai 2020 - 14:20

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020