National League

Die Bianconeri haben mit Tim Traber einen Zweijahresvertrag unterschrieben und halten Timo Haussener und Loic Vedova an Bord.

Tim Traber wechselt nach Lugano.
Monika Majer / RvS.Media

Zusätzlich zu den Verpflichtungen von Mark Arcobello ((USA), bis 2023), Raphael Herburger (2022), Aurélien Marti (2021) und Bernd Wolf (2022) hat der HC Lugano auch einen Vertrag mit Tim Traber abgeschlossen, der bis zum Ende der Saison 2021/22 läuft. Der 27-Jährige lief in den vergangenen zwei Spielzeiten für den Lausanne HC auf.

Des Weiteren haben die Bianconeri Timo Haussener mit einem neuen Zweijahresvertrag ausgestattet und den Vertrag von Loic Vedova um eine weitere Saison verlängert. Die Verteidiger Nicolò Ugazzi und Alessandro Villa aus der U20 haben einen "Entry Level"-Vertrag über drei Jahre unterzeichnet.

Es gibt jedoch auch mehrere Abgänge. Zusätzlich zu den bereits bekannten Abgängen von Julien Vauclair (Rücktritt), Benoît Jecker (Fribourg), Linus Klasen ((SWE), Luleå) und Massimo Ronchetti (?) werden die Bianconeri die Verträge von Taylor Chorney ((USA)), Paul Postma ((CAN)), Mauro Jörg, David McIntyre ((CAN)) und Johan Ryno ((SWE)) nicht verlängern.

Auch Marc Camichel und Greg Squires ((USA)), die für die HCB Ticino Rockets spielten, werden die Organisation des HC Lugano verlassen.

( 26. März 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

GCK Lions verpflichten fünf neue Spieler

08 Juli 2020 - 11:16

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020