National League

Weil noch nicht abzuschätzen ist, welchen Einfluss die aktuelle Coronavirus-Pandemie hat, werden vorerst keine Transfers mehr getätigt.

Muss weiterhin auf eine neue Offerte warten: Roman Červenka

Die Lakers haben zurzeit 24 Spieler (drei Ausländer) für die kommende Saison unter Vertrag. Sportchef Janick Steinmann wird vorerst keine neuen Spieler verpflichten, wie er gegenüber der Südostschweiz erklärt: "Wir müssen es uns nun stets dreimal überlegen, bevor wir einen Franken ausgeben."

Dies bedeutet, dass die Lakers vorerst keine Transfers und Vertragsverlängerungen mehr tätigen werden. Sofern es das Budget zu einem späteren Zeitpunkt erlaubt, würde Steinmann gerne einen weiteren Ausländer, einen Schweizer Verteidiger und bei Möglichkeit auch einen weiteren Schweizer Stürmer verpflichten.

Betreffend dem freien Platz des Ausländers würde Steinmann gerne Roman Červenka einen neuen Vertrag anbieten. In der Verteidigung möchte er Noah Schneeberger behalten, welcher in der vergangenen Saison an die Lakers ausgeliehen wurde und beim HC Fribourg-Gottéron einen weiterlaufenden Vertrag besitzt. Es stellt sich die Frage, ob sich die Lakers in finanzieller Hinsicht mit den Spielern einig werden.

Wie früher am heutigen Tag berichtet, werden auch einige Spieler die Lakers verlassen. Der Club bestätigte heute die Abgänge von 14 Spielern: Corsin Casutt (Swiss League), Jorden Gähler (EHC Kloten), Nico Gurtner (EHC Olten), Cédric Hächler (HC Ambrì-Piotta), Fabio Hollenstein (HC Thurgau), Danny Kristo (offen), Kevin Liechti (offen), Jan Mosimann (offen), Tom Pyatt (offen), Roman Schlagenhauf (offen), Florian Schmuckli (HC Thurgau), Juraj Simek (offen), Andri Spiller (EHC Kloten), Casey Wellman (offen).

( 1. April 2020 | rwy )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Kurzarbeit - Lakers und EVZ wollen gleiche Behandlung

22 Mai 2020 - 9:06
NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020