National League

Obwohl in der neuen Arena 9'042 Zuschauer Platz hätten, wird die Kapazität offiziell 8'934 Zuschauer betragen.

In der neuen BCF Arena hat es mehr Sitzplätze als erwartet.
PHOTOPRESS / Cyril Zingaro

"Pressevertreter werden genauso wie das Spielpersonal betrachtet und zählen daher nicht zur offiziellen Zuschauerzahl", erklärt Raphaël Berger, CEO des HC Fribourg-Gottéron.

Dennoch umfasst die Arena somit mehr Plätze als zunächst geplant. Ursprünglich hätte die neue Heimat des HCFG Platz für 8'500 Zuschauer bieten sollen. Die zusätzlichen 434 Plätze wurden auf Wunsch des HCFG platziert, damit der Verein mehr Saisonkarten verkaufen kann: "Wir sollten in der Tat in der Lage sein, alles zu verkaufen ausser dem, was wir beschlossen haben für den Vorverkauf von Spiel zu Spiel zu behalten."

( 25. Mai 2020 | rwy )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.