National League

Die Genfer werden bis und mit mindestens am Mittwoch nicht auf dem Eis stehen.

Der Genève-Servette HC bleibt in Quarantäne.

Dies bedeutet, dass zwei weitere Spiele verschoben werden müssen: Genève-Servette HC gegen den HC Fribourg-Gottéron am 26. Januar und SC Bern gegen den Genève-Servette HC am 28. Januar.

Der HC Fribourg-Gottéron und der SC Bern spielen aber dafür am 28. Januar in Bern gegeneinander.

( 25. Januar 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.