Swiss League

Der Verteidiger versucht sich im Training einen Vertrag für die neue Saison zu erkämpfen.

Jaquets nächste Station: HC Ajoie?
Swisshockeynews.ch

Der ehemalige Nachwuchsspieler des HC Fribourg-Gottéron war in der vergangenen Saison in Finnland, wo er sich zunächst für die U20-Mannschaft von SaiPa Lappeenranta zum Einsatz kam, dann aber hauptsächlich auf an die Junioren von Imatran Ketterä ausgeliegen wurde. Dann wurde er von Muik Hockey, einer Mannschaft aus der unteren Liga, zu einem Try-Out verpflichtet. Jetzt trainier der 21-Jährige mit HC Ajoie, wie Radio RFJ berichtet, und will dort einen Deal machen.

Ajoie hatte am Montagmorgen das erste offizielles Eistraining der Saison. Auch die Junioren Pierric Pouilly und Jimmy Richard waren mit dabei. Sie sollten in dieser Saison fest im Kader mit dabei sein. Sandro Schmid vom HC Fribourg-Gottéron, der voraussichtlich als Leihspieler für Ajoie spielen wird, wird voraussichtlich nach der Vorbereitung zum Team stossen.

( 5. August 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

Ambrìs Matt D'Agostini hat nichts gebrochen

17 Oktober 2019 - 19:22
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen gewinnen Big Game

20 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019