Swiss League

Stürmer Fabio Hollenstein hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet, Verteidiger Florian Schmuckli unterschrieb für zwei Jahre.

Fabio Hollenstein spielt für die kommende Saison bei Thurgau.
HC Thurgau

Ihre ehemalige Mannschaft, die SC Rapperswil-Jona Lakers, hat bereits gestern mitgeteilt, dass die beiden Spieler sie verlassen und in der nächsten Saison zum HC Thurgau wechseln werden. Während der 23-jährige Hollenstein bereits in den vergangenen zwei Spielzeiten die meisten Partien mit der Partnermannschaft der Lakers bestritt, spielte der 26-jährige Schmuckli nur vier Spiele als Leihgabe bei den Löwen.

In der vergangenen Saison hat Fabio Hollenstein 34 Spiele mit dem HC Thurgau absolviert, in denen er fünf Punkte (vier Tore) erzielte. In seinen vier Spielen für Thurgau verzeichnete Florian Schmuckli einen Assist.

( 2. April 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

© swisshockeynews.ch 2013-2020