Swiss League

Der Verteidiger vom EHC Dübendorf trainiert seit einer Woche beim EHC Winterthur und könnte am Dienstag sein Debüt geben.

Joel Steinauer istg zurück bei Winterhur.

Weil die Saison in der MySports League abgebrochen wurde, hat EHC Winterthurs Geschäftsführer Urban Leimbacher Joël Steinauer neu in den Kader genommen. Gemäss dem Landboten könnte der 26-Jährige sein Comeback für Winterthur bereits morgen gegen den HC La Chaux-de-Fonds geben.

Steinauer ist in Winterthur bestens bekannt. Er war dabei als das Team 2015 in die Nationalliga B aufstieg und spielte dann zwei weitere Saisons beim EHCW. Letzten Sommer ging er nach zwei Saisons beim HC Thurgau zum EHC Dübendorf.

( 20. Januar 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.