National Hockey League

Der Schweizer Verteidiger wird bei der NHL-Franchise bis 2022 bleiben. Details wurden bisher nicht bekannt.

Dean Kukan
Icon Sportswire / Keith Gillett

Dean Kukan ist seit 2015 bei den Blue Jackets und hat nun seinen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert.

"Dean ist ein smarter und schneller Verteidiger, der sich stetig verbessert hat seit er 2015 zu unserer Organisation kam. Wir sind sehr glücklich, dass er einen Teil unserer breiten und talentierten Gruppe von Verteidigern bleibt", sagt Columbus' General Manager Jarmo Kekalainen zum neuen Vertrag von Kukan.

Momentan muss Kukan wegen einer Knieverletzung pausieren. Daher hat der 26-Jährige in der bisherigen Saison nur 33 Spiele für die Blue Jackets gemacht. In den vorherigen Jahren ist er 54 Mal für das NHL-Team und 159 Mal für das AHL-Team aufgelaufen. Kukan hat bisher 58 Spiele für die Schweizer Nationalmannschaft absolviert.

( 7. Februar 2020 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020