Swiss National Team

Wie Watson-Journalist Klaus Zaugg berichtet, will der SIHF den Vertrag mit Headcoach Patrick Fischer bald verlängern.

Verlängert Fischer vorzeitig?
Robert Hradil / RvS.Media

Der Vertrag von Patrick Fischer wäre noch bis und mit der WM 2020 in Zürich und Lausanne gültig. Allerdings will der SIHF-Präsident Michael Rindlisbacher den Vertrag mit Fischer vor der neuen Saison verlängern.

Die Frage, gemäss Zaugg, sind die Kosten. Seit Fischer den Vertrag im Dezember 2017 verlängert hat, hat er fast CHF 300'000.- inklusive Bonus, verdient. In der Zwischenzeit ist er wohl das Doppelte wert. Von einer unbekannten Quelle weiss Zaugg, dass eine halbe Million die Schmerzgrenze für den SIHF ist.

Andererseits muss der SIHF auch einen Ersatz für Assistenztrainer Christian Wohlwend, der Trainer des HC Davos wird, finden. Gemäss der Neue Zürcher Zeitung ist klar, dass es ein Schweizer Trainer sein soll. Der SIHF fokussiert daher auf den einheimischen Trainermarkt.

( 24. Mai 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

DAS AMBRI-FIEBER UND SEINE NEBENWIRKUNGEN

Die heikle Aufgabe von Paolo Duca

08 Juni 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.