Swiss National Team

Thierry Paterlini wird neuer Headcoach der Schweizer-U20-Nationalmannschaft, während Martin die U18 übernimmt.

Thierry Paterlini ist offiziell U20-Headocach.
SIHF

Der Nachfolger von Christian Wohlwend, der nach Davos abwanderte, ist bekannt: Thierry Paterlini wird per sofort neuer Headcoach der U20. Ab der Saison 2015/16 hat Paterlini die U18-Nationalmannschaft trainiert. Seither hat er mit der U1 8 bei den Weltmeisterschaften stets den Platz in der Top Division gesichert. In der Saison 2014/15 war der 44-jährige Paterlini auch Assistenztrainer der A-Nationalmannschaft.

Swiss Ice Hockey hat die entstandene Vakanz bei der U18 bereits neu besetzt. Martin Höhener übernimmt das Team per sofort. Der 38-Jährige war seit 2017 Headcoach der U17-Nationalmannschaft. Gleichzeitig arbeitete er bei Swiss Ice Hockey auf der Stufe U17 und U16, wo er für die Kaderselektionen und das Scouting verantwortlich war. Zwischen 2015 und 2017 war Höhener Assistenztrainer der U18-Nationalmannschaft. Der Nachfolger von Höhener ist noch zu bestimmen.

( 13. Juni 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Sean Simpson offenbar mit Gottéron im Gespräch

16 Oktober 2019 - 16:17
NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

HCDs Luca Hischier wartet auf grünes Licht der Ärzte

16 Oktober 2019 - 8:43

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Drei Punkte trotz kleinem Kader

13 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019