Swiss National Team

Sieben der aufgebotenen Spieler waren letzten Mai an der Weltmeisterschaft dabei.

Die Schweiz spielt an der NaturEnergie Challenge in Visp.
Monika Majer / RvS.Media

Headcoach Patrick Fischer hat für die NaturEnergie Challenge in Visp am 16. und 17. Dezember 22 Spieler berufen. Wie bereits länger kommuniziert, will man möglichst viele Kandidaten für Olympia testen. So ist kein Spieler dabei, der am Deutschland Cup im Kader stand.

Das Schweizer Nationalteam wird am Donnerstag 16.12. auf Lettland treffen und am Freitag gegen Norwegen oder die Slowakei spielen.

Das Kader der Schweiz an der NaturEnergie Challenge in Visp

Goalies (2): Reto Berra (HC Fribourg-Gottéron), Leonardo Genoni (EV Zug)

Verteidiger (8): Romain Loeffel (HC Lugano), Simon Le Coultre, (Genève-Servette HC), Andrea Glauser, Fabian Heldner (Lausanne HC), Patrick Geering, Christian Marti (ZSC Lions), Yannick Rathgeb (EHC Biel-Bienne), Samuel Kreis (EV Zug)

Stürmer (12): Christoph Bertschy, Damien Riat (Lausanne HC), Gaëtan Haas (EHC Biel-Bienne), Fabrice Herzog, Marco Müller, Sven Senteler, Yannick Zehdner (EV Zug), Denis Hollenstein, Denis Malgin (ZSC Lions), Mauro Jörg, Samuel Walser (Fribourg-Gottéron), Tristan Scherwey (SC Bern)

( 8. Dezember 2021 | fwe )