KHL

Der 28-jährige Verteidiger hat sich offenbar entschieden, sein Glück erneut in der russischen KHL zu versuchen.

Philip Holm kehrt in die KHL zurück.

Sein Agent Aljoša Pilko hat den Wechsel auf Twitter bekannt gegeben. Für welches Team Holm künftig spielen wird, ist aber noch unklar. Der Verteidiger spielte bereits während der Saison 2018/19 in der KHL.

Die letzte Saison begann Holm in der AHL bei den Rockford IceHogs und wechselte im Januar zum Lausanne HC. Für den LHC bestritt der Schwede neun Spiele, erzielte ein Tor und steuerte einen Assist bei.

( 7. November 2020 | rwy )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.