Medical Report

Der kanadische Stürmer verpasst den Start der Vorbereitungsspiele mit Olten.

Garry Nunn ist verletzt.

Garry Nunn hat sich diese Woche im Training eine Schnittwunde zugezogen und muss rund eine Woche pausieren. Die Fans des EHC Olten müssen also noch warten, bis sie ihren neuen Stürmer in Aktion sehen können.

Olten spielt heute Abend gegen den HC Ambrì-Piotta. Anspiel für die Partie in Biasca ist um 19 Uhr.

( 10. August 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Fribourg-Gottéron stellt wohl nächste Woche neuen Trainer vor

12 Oktober 2019 - 11:56

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019